Eterna

Mechanische Automatik – Armbanduhren haben in den letzten Jahren eine wahre Renaissance erlebt. Nicht sosehr Qarzuhrgenauigkeit als vielmehr das Bewusstsein, damit bewährte, langlebige Technik zu besitzen und das lästige Batteriewechseln zu vermeiden, spielen dabei eine wesentliche Rolle. Nachhaltigkeit war also in der Uhrmacherei schon ein Thema, bevor die Medien es für sich entdeck haben.

Wie bei allen komplexen, technischen Produkten – ausgenommen die der modernen Computerbranche, deren Erzeugnisse mit Ablauf der Garantiezeit bereits steinzeitlich anmuten und damit entsorgungsreif sind –  bedarf es bei der Armbanduhr natürlich auch regelmäßiger und besonders sorgfältiger Wartung – wie in diesem Beispiel an einer ETERNA Monterey gezeigt.

ANFRAGEN